Veranstalter

Off Road Kangaroo

Die angebotenen Reisen gehen in 5 Kontinente. Sie sind für Kleingruppen und Selbstfahrer. Es werden keine gemischten Fahrzeuggruppen zusammengestellt. Es wird mit dem eigenen Auto gefahren.

Die Tourenpläne sind gut dargestellt.

Auf der Internetseite ist das angeklickte Reiseziel zugleich der Link, unter dem die Informationen zu finden sind.

Eine Reisebeschreibung aus dem Programm des Onlinereiseanbieters:

Hochland und mehr...

Eine Expeditionsreise in die faszinierende und abwechslungsreiche Welt Afrikas. Durch flimmernde Wüstenregionen, entlang alter Karawanenstrassen und zu den Überresten längst versunkener Hochkulturen.Sie erleben ein afrikanisches Kaleidoskop: Pyramiden, Tempel, die Felsenkirchen von Lalibela, den Nil und seine Quellen, zerklüftete Berglandschaften, fruchtbare Hochländer, tierreiche Savannen. Den gewaltigen schneebedeckten Mount Kenya und den Kilimanjaro.
Anspruchsvolle Offroadpassagen führen Sie durch Sand, Regenwald und die beeindruckende Tierwelt der Savannen.

Island "Experience" exclusiv

Die einzigartige Natur Islands wurde von Feuer und Wasser, von Vulkanismus und Gletschern geformt. Kein Reisender, der nicht von der vielfältigen Natur beeindruckt ist. Endlose Weiten, Vulkane, Wüsten und Flüsse werden Sie auf dieser Reise begleiten Natur pur - Off-Road extrem!

Der gemeinsamer Weg nach Norden beginnt am Samstag am Hafen im dänischen Hanstholm mit einer erholsamen Seereise zu den Färöer-Inseln, dem „Land of maybe", was man am Montagmorgen erreicht.

Die zwei Übernachtungen im gut ausgestattetem Hotelzimmer geben Ihnen Zeit für gemeinsame Ausflüge, um das Leben auf den Faröer-Inseln kennen zu lernen,
dazu eine Bootsfahrt zur mehrere hundert Meter hohen, fast senkrecht hervorragenden Steilküsten, Vogelklippen und tiefen Grotten machen, die im Laufe von Millionen von Jahren entstanden sind. Zusätzlich eine aufregende Fahrt mit einem alten, restaurierten Segelschiff rund um Inseln und Fjorde, die sie genießen werden, dabei nähern Sie sich der färöischen Küche und geniessen einen Schlemmerabend an Bord eines Schiffes im Hafen mit Krabben, Fisch und Weißwein in gemütlicher Runde. Dann beginnt eine durch Island, die durchaus Expeditionscharakter hat, denn hier auf dieser Reise gilt, der Weg ist das Ziel, es kann auch passieren, dass sie umkehren müssen, der Weg nicht mehr weiterführt. Diese Off-Road-Tour bietet leichte und schwierige Strecken und Furten. Der Verlauf wird den aktuellen Gegebenheiten und Witterungsverhältnissen angepasst. Es wird an landschaftlich faszinierenden Orten und auf naturnahen Campingplätzen im eigenen Zelt sowie - sofern vorhanden - fakultativ in Hütten/Hotels übernachtet. Die Weite und Vielfalt der Landschaften, die Flüsse und Gletscher und die Mittsommernacht von Juni bis Anfang August mit ihrem beeindruckenden Licht nehmen auch Sie gefangen. Ende August könen Sie das erste Polarlicht erleben. Also echte Abenteuer, bei denen Sie auch viel über die Geschichte, Geologie und sonstigen Besonderheiten Islands erfahren. Um Ihnen auch unvergessliche Eindrücke von Island mit Hilfe von anderen Fortbewegungsmöglichkeiten zu erschließen, werden Ihnen die Möglichkeit einer unvergesslichen Schneeskootertour über einen Gletscher, eines Ritts auf einem Islandpferd oder eines Rundfluges angeboten.

Mindestteilnehmerzahl:
5 Kfz mit je zwei Personen

Marktplatz

Direkt zum Marktplatz

Das Dakar 2011 Foto-Buch

weiter »
  • Baja 300
  • www.kstools.de
  • Wings For Life

Bildgalerie

Direkt zur Bildgalerie

Bildergalerie: GRAND ERG 2012

weiter »